Originelle Wichtel Schabernack Ideen Entdecken

Marko Frei

Updated on:

wichtel schabernack ideen

Wichteltüren werden immer beliebter, besonders in der Vorweihnachtszeit. Doch wussten Sie, dass mehr als die Hälfte der Familien, die eine Wichteltür haben, auch lustige Wichtelstreiche spielen? Der Weihnachtswichtel oder der amerikanisch geprägte „Elf on the Shelf“ sorgen für jede Menge Spaß und Lachen bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen. Entdecken Sie jetzt mehr als 20 originelle und lustige Wichtel-Schabernack-Ideen, die Sie spontan und ohne viel Vorbereitung umsetzen können!

Wichtige Erkenntnisse

  • Entdecken Sie 20 lustige und originelle Wichtel-Schabernack-Ideen.
  • Diese Streiche lassen sich ohne viel Vorbereitung spontan umsetzen.
  • Schaffen Sie eine fröhliche Stimmung in der Vorweihnachtszeit.
  • Passen Sie die Streiche individuell an Ihre Familie an.
  • Erleben Sie unvergessliche Momente mit dem Weihnachtswichtel.

Ideen für Wichtel-Streiche in der Nacht

Hier sind einige lustige Streiche, die der Wichtel in der Nacht spielen kann:

  1. Schnürsenkel zusammenbinden
  2. Den Weihnachtsbaum umdekorieren
  3. Lustige Gesichter auf Eier malen
  4. Wackelaugen auf Obst kleben
  5. Familienfotos „verschönern“
  6. Schokobons gegen rote Weintrauben austauschen
  7. Toilettenpapier in lustige Muster schneiden
  8. Milch bunt färben, Lebensmittelfarbe verwenden
  9. Gegenstände im Kühlschrank oder im Bad in Geschenkpapier einpacken
  10. Kekse oder Nüsse stibitzen
  11. Einen Schnurrbart auf die Eltern malen
  12. Und viele weitere kreative Ideen!

Wichtelstreiche in der Nacht bringen zusätzliche Überraschungen und Spaß in die Weihnachtszeit. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und sorgen Sie für unvergessliche Momente!

Einige Streiche können auch auf die Vorbereitung für den nächsten Tag hinweisen, während andere einfach nur für Lacher und Spaß sorgen. Vergessen Sie nicht, die Reaktionen der Kinder auf die Streiche zu beobachten und diese witzigen Momente festzuhalten.

Lustige Streiche mit Spielzeug und Kleidung

Um den Wichtel-Schabernack auf das nächste Level zu bringen, kann er mit dem Spielzeug und der Kleidung der Kinder spielen und für noch mehr Überraschungen sorgen. Hier sind einige lustige Ideen:

  1. Der Wichtel kann mit den Spielzeugautos oder der Eisenbahn der Kinder spielen und sie vor seiner Tür liegen lassen.
  2. Ein Streich, der sicherlich für Lacher sorgt, ist es, trockene Nudeln oder Nüsse in die Kinderschuhe zu stecken.
  3. Ein besonders witziger Trick ist es, Luftballons in die Kinderkleidung oder in die Kindergartentasche zu stecken.
  4. Um den Adventskranz in ein lustiges Highlight zu verwandeln, kann der Wichtel die Kerzen durch Möhren oder anderes Gemüse/Obst ersetzen und diese vor seiner eigenen Tür aufstellen.

Der Wichtel ist ein Meister des Schabernacks und wird sicherlich viele kreative Möglichkeiten finden, um mit Spielzeug und Kleidung für Spaß und Überraschung zu sorgen.

Streiche in der Küche und beim Essen

In der Küche kann der Wichtel für jede Menge Spaß und Schabernack sorgen. Hier sind einige kreative und witzige Ideen:

  1. Mehl verschütten und Ausstechformen darin rumliegen lassen.
  2. Weiße Fußstapfen vor der Wichteltür hinterlassen, um den Eindruck zu erwecken, dass der Wichtel nachts gebacken hat und den Kindern einen Plätzchenteig in den Kühlschrank gestellt hat.
  3. Darum bitten, die Milch vor die Tür zu stellen und am nächsten Morgen daraus einen magischen blauen Kakao zaubern.
  4. Beim Frühstück für eine Überraschung sorgen, indem der Wichtel die Eier mit lustigen Gesichtern oder weihnachtlichen Motiven bemalt.

Der Wichtel liebt es, in der Küche für Spaß und Lachen zu sorgen. Nutzen Sie diese kreativen Ideen für Ihre eigene Wichtelzeit und lassen Sie sich von der Freude Ihrer Familie mitreißen.

Kreative Ideen für die Wichteltür

Wenn es um die Gestaltung der Wichteltür geht, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Der Weihnachtswichtel kann verschiedene Ideen umsetzen, um die Tür originell und überraschend zu gestalten. Hier sind einige kreative Vorschläge für die Wichteltür:

1. Eine Rodelbahn aus Klopapier: Der Wichtel kann eine Rodelbahn aus Klopapierrollen und Washi-Tape bauen und sie auf der Treppe platzieren. Damit kann er symbolisch „Schlitten fahren“, was für viel Spaß sorgt.

Siehe auch  Bob Frisuren Gestuft ab 50 – Stilvoller Look

2. Das Hühnerei als Überraschungsei: Über Nacht kann der Wichtel das Hühnerei in ein echtes Überraschungsei verwandeln. Er kann es kunstvoll bemalen oder mit dekorativen Stickern versehen. Am nächsten Morgen werden die Kinder eine süße Überraschung finden.

3. Ein selbstgemalter Apfel: Der Wichtel kann die Kinder bitten, ihm einen Apfel zu malen. Am nächsten Morgen liegt anstelle des Bildes ein echter Apfel vor der Wichteltür. Das ist ein magischer Moment für die kleinen Überraschungen.

4. Weihnachtsplätzchen stibitzen: Der Wichtel ist bekannt für seine Vorliebe für Süßigkeiten. Er kann einige schöne Weihnachtsplätzchen von den Eltern „stibitzen“ und sich diese schmecken lassen. Das sorgt für eine lustige Überraschung am Morgen.

5. Socken am Weihnachtsbaum: Der Wichtel kann überall am Weihnachtsbaum einzelne Socken platzieren. Das ist ein Zeichen dafür, dass er dort gewesen ist und etwas hinterlassen hat. Die Kinder werden begeistert sein, wenn sie diese ungewöhnliche Überraschung entdecken.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten Sie die Wichteltür auf eine kreative und originelle Weise. Der Weihnachtswichtel ist dafür bekannt, für viele kleine magische Momente zu sorgen, die die Vorfreude auf Weihnachten steigern.

Zubehör für die Wichteltür

Wenn Sie nach passendem Zubehör für die Wichteltür suchen, gibt es viele Möglichkeiten. Sie können Mini-Dekoteilchen wie Möbel oder Accessoires für die Wichteltür kaufen oder selbst basteln. Einige praktische Ideen für schönes Wichtelzubehör sind Plätzchenformen, Miniaturmöbel, kleine Geschenke oder kleine Gegenstände zum Verstecken. Es gibt auch spezielle Bücher mit Wichtelbriefen und weiteren Ideen für die Wichteltür.

wichtel zubehör

Magische Geschichten und Bücher für die Wichtelzeit

Geschichten haben eine zauberhafte Kraft, die erlebten Momente lebendiger zu machen. Gerade in der Wichtelzeit gibt es viele Bücher, die magische Geschichten über Weihnachtswichtel und ihre aufregenden Abenteuer erzählen. Diese Bücher entführen Kinder in eine andere Welt und lassen sie mehr über die geheimnisvollen Wichtel erfahren.

Einige Empfehlungen für magische Wichtelgeschichten sind:

  1. Das Geheimnis der Wichteltür
  2. Weihnachten hinter der Wichteltür
  3. Das Geheimnis der Weihnachtswichtel
  4. Tomte Tummetott

Begleiten Sie Ihre Kinder auf eine faszinierende Reise in die Welt der Wichtel und erleben Sie gemeinsam magische Momente. Diese Bücher sind perfekt, um die Vorfreude auf Weihnachten zu steigern und Kindern die Bedeutung von Fantasie und Vorstellungskraft näherzubringen.

Ideen für Wichtelstreiche im Kinderzimmer

Der Weihnachtswichtel kann im Kinderzimmer für lustigen Schabernack sorgen und eine fröhliche Atmosphäre schaffen. Hier sind einige kreative Ideen für Wichtelstreiche:

Mit den Puppenkleidern spielen

Der Wichtel kann mit den Puppenkleidern im Kinderzimmer spielen und diese überall verteilen. Am Morgen werden die Kinder dann eine lustige Überraschung erleben, wenn sie die verstreuten Kleidungsstücke vorfinden.

Konfetti auf das Kopfkissen zaubern

Ein spaßiger Streich ist es, während das Kind schläft, etwas Konfetti auf sein Kopfkissen zu zaubern. Wenn es sich im Schlaf umdreht, wird es am Morgen sicherlich überrascht sein!

Kuscheltiere in den Schuhen sitzen lassen

Der Wichtel kann die Kuscheltiere der Kinder nehmen und sie in deren Schuhen platzieren. Wenn die Kinder ihre Schuhe am nächsten Morgen anziehen möchten, werden sie feststellen, dass ihre Kuscheltiere sich heimlich hingesetzt haben.

Mini-Taschentücher vor der Wichteltür

Als kleines Geschenk kann der Wichtel vor seiner Tür winzige Minitaschentücher zurücklassen. Die Kinder werden sich fragen, wie die Taschentücher dort hingekommen sind und können ihre Fantasie spielen lassen.

wichtel schabernack ideen

Verwandeln Sie das Kinderzimmer in einen Ort voller Wichtelstreiche und lassen Sie die Kinder jeden Morgen aufgeregt nach neuen Überraschungen suchen. Die Wichtelzeit wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie!

Abschied und Party mit den Kuscheltieren

Kurz bevor der Wichtel auszieht, kann er eine Abschiedsparty mit den Lieblingskuscheltieren der Kinder feiern. Diese fröhliche Feier markiert den Abschluss der Wichtelzeit und hinterlässt bei den Kindern wundervolle Erinnerungen. Die Kinder werden am Morgen von herumliegenden Luftschlangen überrascht und entdecken ihre Kuscheltiere an unerwarteten Orten versteckt.

Siehe auch  Wie viele Mägen hat eine Kuh? Fakten zur Verdauung bei Kühen

In diesem Streich können die Kuscheltiere eine wichtige Rolle spielen und den Abschiedsabend mit den Kindern genießen. Sie können sie überall im Haus verstecken, kleine Überraschungen für die Kinder vorbereiten oder sogar eine Miniaturparty arrangieren. Dadurch wird der Wichtelabschied zu einem fröhlichen Ereignis, das die Kinder noch lange in Erinnerung behalten werden.

„Die Abschiedsparty mit den Kuscheltieren verleiht der Wichtelzeit einen fröhlichen Abschluss und sorgt für wundervolle Erinnerungen bei den Kindern.“

Fazit

Die Wichtelzeit bietet viele Möglichkeiten für lustige Streiche und originelle Ideen. Mit den vorgestellten Wichtelideen können Sie eine fröhliche Stimmung in der Vorweihnachtszeit schaffen und für viel Spaß und Lachen sorgen. Passen Sie die Streiche individuell an Ihre Familie an und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Ob im Kinderzimmer, in der Küche oder beim Essen, die Wichtelstreiche sorgen für eine unvergessliche Zeit mit dem Weihnachtswichtel.

Egal ob Sie die Wichteltür kreativ gestalten, magische Geschichten erfinden oder Zubehör für die Wichteltür verwenden – wichtig ist, dass Sie die strahlenden Kinderaugen sehen und die Freude in der Vorweihnachtszeit teilen können. Lassen Sie Ihre Kinder in die Welt der Wichtel eintauchen und gemeinsam Spaß haben. Die Wichtelstreiche bringen nicht nur Kinder zum Lachen, sondern auch Erwachsene werden sich an den lustigen Momenten erfreuen. Also machen Sie sich bereit für eine zauberhafte Zeit mit dem Weihnachtswichtel und den originellen Wichtelideen!

FAQ

Was sind einige lustige Wichtelstreiche, die man in der Nacht spielen kann?

Einige lustige Wichtelstreiche, die man in der Nacht spielen kann, sind zum Beispiel Schnürsenkel zusammenbinden, den Weihnachtsbaum umdekorieren, lustige Gesichter auf Eier malen, Wackelaugen auf Obst kleben, Familienfotos „verschönern“, Schokobons gegen rote Weintrauben austauschen, Toilettenpapier in lustige Muster schneiden, Milch bunt färben, Lebensmittelfarbe verwenden, Gegenstände im Kühlschrank oder im Bad in Geschenkpapier einpacken, Kekse oder Nüsse stibitzen, einen Schnurrbart auf die Eltern malen und viele weitere kreative Ideen.

Welche Spielzeuge und Kleidung kann der Wichtel für lustige Streiche verwenden?

Der Wichtel kann mit den Spielzeugautos oder der Eisenbahn der Kinder spielen und sie vor seiner Tür liegen lassen. Er kann auch trockene Nudeln oder Nüsse in die Kinderschuhe stecken. Ein lustiger Streich ist es, Luftballons in die Kinderkleidung oder in die Kindergartentasche zu stecken. Der Wichtel kann auch die Kerzen auf dem Adventskranz durch Möhren oder anderes Gemüse/Obst ersetzen und diese vor seiner eigenen Tür aufstellen.

Welche Streiche kann der Wichtel in der Küche und beim Essen spielen?

In der Küche kann der Wichtel Mehl verschütten und Ausstechformen herumliegen lassen. Weiße Fußstapfen vor der Wichteltür deuten darauf hin, dass der Wichtel nachts gebacken hat und den Kindern einen Plätzchenteig in den Kühlschrank gestellt hat. Er kann darum bitten, die Milch vor die Tür zu stellen und daraus am nächsten Morgen Kakao zu zaubern. Eine lustige Variante ist es, die Milch abends mit Lebensmittelfarbe blau einzufärben. Beim Frühstück kann der Wichtel auch für eine Überraschung sorgen, indem er die Eier mit lustigen Gesichtern oder weihnachtlichen Motiven bemalt.

Welche kreativen Ideen gibt es für die Wichteltür?

Der Wichtel kann die Wichteltür kreativ gestalten, zum Beispiel eine Rodelbahn aus Klopapier bauen und damit auf der Treppe „Schlitten fahren“. Er kann das Hühnerei über Nacht in ein Überraschungsei verwandeln. Der Wichtel mag auch gerne Obst und bittet die Kinder, ihm einen Apfel zu malen. Am nächsten Morgen liegt dann anstelle des Bildes ein echter Apfel da. Er kann auch schöne Weihnachtsplätzchen stibitzen und sich diese schmecken lassen. Am Weihnachtsbaum können überall einzelne Socken hängen, die der Wichtel dort platziert hat.

Wo kann man Zubehör für die Wichteltür finden?

Wenn Sie nach passendem Zubehör für die Wichteltür suchen, gibt es viele Möglichkeiten. Sie können Mini-Dekoteilchen wie Möbel oder Accessoires für die Wichteltür kaufen oder selbst basteln. Einige praktische Ideen für schönes Wichtelzubehör sind Plätzchenformen, Miniaturmöbel, kleine Geschenke oder kleine Gegenstände zum Verstecken. Es gibt auch spezielle Bücher mit Wichtelbriefen und weiteren Ideen für die Wichteltür.

Gibt es Bücher mit Geschichten über Weihnachtswichtel?

Ja, es gibt viele Bücher mit magischen Geschichten über Weihnachtswichtel und ihre Abenteuer. Einige Empfehlungen sind „Das Geheimnis der Wichteltür“, „Weihnachten hinter der Wichteltür“, „Das Geheimnis der Weihnachtswichtel“ und „Tomte Tummetott“. Diese Bücher entführen Kinder in eine andere Welt und lassen sie mehr über die magischen Wichtel erfahren. Es gibt auch ein Wichtelhandbuch, das einen Ablaufplan, Briefe, weitere Ideen und Bastelanleitungen für die magische Wichtelzeit enthält.

Welche Streiche kann der Wichtel im Kinderzimmer spielen?

Der Wichtel kann im Kinderzimmer für lustigen Schabernack sorgen, zum Beispiel mit den Puppenkleidern spielen und überall Kleidungsstücke liegen lassen. Ein anderer Streich ist es, Konfetti auf das Kopfkissen zu zaubern, wenn das Kind im Schlaf umgedreht ist. Der Wichtel kann auch die Kuscheltiere der Kinder in den Schuhen sitzen lassen oder kleine Minitaschentücher vor seiner Tür zurücklassen.

Wie kann der Wichtel die Wichtelzeit mit einer lustigen Abschiedsparty beenden?

Kurz bevor der Wichtel auszieht, kann er eine Abschiedsparty mit den Lieblingskuscheltieren der Kinder feiern. Am Morgen finden die Kinder Luftschlangen herumliegen und die Kuscheltiere sind überall versteckt. Dieser Streich sorgt für einen fröhlichen Abschluss der Wichtelzeit und hinterlässt bei den Kindern schöne Erinnerungen.

Wie kann man eine fröhliche Stimmung in der Vorweihnachtszeit schaffen?

Mit den vorgestellten Wichtelideen können Sie eine fröhliche Stimmung in der Vorweihnachtszeit schaffen und für viel Spaß und Lachen sorgen. Passen Sie die Streiche individuell an Ihre Familie an und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Hinterlassen Sie leuchtende Kinderaugen und eine unvergessliche Zeit mit dem Weihnachtswichtel.
Marko Frei