Wer weiß denn sowas heute? Aktuelle Folgen & Wissenswertes

Marko Frei

Updated on:

wer weiß denn sowas heute

Seit 2015 läuft die Quizshow „Wer weiß denn sowas heute“ im Ersten und erfreut sich großer Beliebtheit beim Publikum. Die Moderatorinnen und Moderatoren Kai Pflaume, Bernhard Hoëcker und Elton stellen den Gästen knifflige Wissensfragen aus verschiedenen Kategorien und sorgen mit ihrem charmanten Humor für beste Unterhaltung.

In jeder Folge treten zwei prominente Gäste gegeneinander an und müssen ihr Wissen unter Beweis stellen. Dabei werden nicht nur Fakten aus verschiedenen Bereichen abgefragt, sondern auch kuriose Anekdoten und skurrile Details. Die Zuschauer können zuhause mitraten und ihr Wissen testen.

Die Sendung bietet nicht nur beste Unterhaltung, sondern auch eine Möglichkeit, sein eigenes Wissen zu erweitern und Neues zu lernen. Dabei geht es nicht nur um Allgemeinbildung, sondern auch um spezielle Themen wie Geographie, Geschichte, Musik, Naturwissenschaften und vieles mehr.

Wer die aktuellen Folgen von „Wer weiß denn sowas heute“ nicht verpassen möchte, kann diese in der ARD Mediathek oder beim Ersten sehen. Doch nicht nur das Quiz an sich, auch die Moderatoren, Gäste und Hintergründe sind für viele Zuschauer interessant. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie mehr über die spannenden Details der Sendung.

Die Moderatoren und Gäste bei „Wer weiß denn sowas heute“

Seit dem Start der Sendung im Jahr 2015 werden die Teams von den beiden erfahrenen Moderatoren Bernhard Hoëcker und Elton geleitet. Beide Moderatoren haben ihre eigenen Stärken und bringen eine einzigartige Dynamik in die Sendung.

Bernhard Hoëcker ist in der Comedy-Szene und als Autor sehr aktiv und bekannt geworden. Er hat auch an anderen Quizshows teilgenommen, wie „Genial daneben“ und „5 gegen Jauch“.

Elton, der auch als Musiker und Entertainer tätig ist, hat ebenfalls an verschiedenen Shows teilgenommen und war Moderator der Sendungen „Schlag den Raab“ und „1 gegen 100“.

Die Moderatoren und Gäste bei „Wer weiß denn sowas heute“

Besonders interessant sind die Gäste, die jede Woche bei „Wer weiß denn sowas heute“ auftreten. Diese Gäste stammen aus allen Bereichen, wie zum Beispiel Schauspieler, Musiker, Sportler und Politiker. Einige der bekanntesten Gäste, die in der Show aufgetreten sind, sind:

Gast Bekannt aus
Matthias Schweighöfer Schauspieler und Regisseur
Frank Buschmann Sport-Kommentator und Moderator
Barbara Schöneberger TV-Moderatorin und Sängerin

Es ist immer interessant zu sehen, wie gut sich die Gäste bei „Wer weiß denn sowas heute“ schlagen und ob sie das Wissenslevel der Profispieler erreichen können.

Spannende Wissensfragen bei „Wer weiß denn sowas heute“

Die Quizshow „Wer weiß denn sowas heute“ begeistert ihre Zuschauer nicht nur mit amüsanten Expertenrunden und interessanten Fakten, sondern auch mit kniffligen Wissensfragen. Hier sind einige Beispiele für Fragen, die in vergangenen Episoden gestellt wurden:

Frage Schwierigkeitsgrad
Wie nennt man den längsten Fluss, der durch Österreich fließt? Leicht
Was ist der Unterschied zwischen Hörnern und Geweihen bei Tieren? Mittel
Welcher italienische Maler schuf das Gemälde „Die Geburt der Venus? Schwer

Die Fragen decken eine Vielzahl von Themen ab, von Geografie bis hin zu Kunst und Kultur. Einige Fragen sind leicht zu beantworten, während andere eine umfangreiche Allgemeinbildung und Recherche erfordern.

Weitere spannende Wissensfragen bei „Wer weiß denn sowas heute“

  • Welches chemische Element hat das Symbol „Ag“?
  • Wer war der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland?
  • Welche Sprache wird in Brasilien gesprochen?

Egal wie schwer die Fragen sind, die Kandidaten und Experten bei „Wer weiß denn sowas heute“ scheinen immer wieder überraschend genaue Antworten zu haben. Es ist faszinierend zu sehen, wie viel Wissen sie besitzen und wie gut sie in der Lage sind, sich an wichtige Details zu erinnern.

Siehe auch  Wie tief ist die Ostsee?

Die Gewinnmöglichkeiten bei „Wer weiß denn sowas heute“

Bei „Wer weiß denn sowas heute“ haben die Kandidaten die Chance, bis zu 12.000 Euro zu gewinnen. Doch wie funktioniert das genau?

Die Sendung besteht aus drei Runden mit jeweils drei Fragen. Jede Frage hat einen bestimmten Geldwert, der von Runde zu Runde steigt. In der ersten Runde sind die Fragen 1.000, 1.500 und 2.000 Euro wert, in der zweiten Runde 2.500, 3.000 und 3.500 Euro und in der dritten Runde schließlich 4.000, 5.000 und 6.000 Euro.

Die Kandidaten müssen alle Fragen richtig beantworten, um den Gewinn mit nach Hause nehmen zu können. Scheitern sie an einer Frage, erhalten sie nur den bisherigen Gewinnstand aus den vorherigen Runden. Es lohnt sich also, genau zu überlegen und ggf. auch Joker einzusetzen, um mögliche Risiken abzumildern

Die Joker bei „Wer weiß denn sowas heute“

Die Joker bei „Wer weiß denn sowas heute“ sind eine wichtige Hilfe bei schwierigen Fragen. Es gibt insgesamt vier Joker, die ein Kandidat einsetzen kann:

  • Publikumsjoker: Das Studiopublikum stimmt ab und gibt dem Kandidaten Tipps zur Beantwortung der Frage.
  • 50/50-Joker: Zwei falsche Antworten werden ausgeschlossen, übrig bleibt die richtige Antwort und eine falsche Antwort.
  • Telefonjoker: Der Kandidat ruft eine Person an und bittet um Hilfe bei der Beantwortung der Frage.
  • Doppeljoker: Der Kandidat erhält zwei Joker – entweder zwei Publikumsjoker oder zwei 50/50-Joker, um so die Chance auf die richtige Antwort zu erhöhen.

Mit diesen Jokern kann der Kandidat sein Wissen ergänzen und sich im Idealfall den Gewinn sichern.

Alles in allem bietet „Wer weiß denn sowas heute“ den Kandidaten eine Chance, ihr Wissen unter Beweis zu stellen und tolle Gewinnmöglichkeiten zu erhalten.

Hinter den Kulissen von „Wer weiß denn sowas heute“

Die Aufnahmen zu „Wer weiß denn sowas heute“ finden in einem Studio in Hamburg statt. Das Studio ist speziell für die Aufnahmen der Quizsendung eingerichtet und bietet Platz für das Publikum, das bei den Aufnahmen live dabei sein kann.

Die Moderatoren, Gäste und Kandidaten bekommen vor der Sendung ein kurzes Briefing über die Regeln und den Ablauf der Sendung. Außerdem können sie sich in einer so genannten Green Room zurückziehen, um sich auf ihre Auftritte vorzubereiten.

Die Kandidaten werden von einem eigenen Team betreut und haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich auf ihre Teilnahme vorzubereiten.

Rollen im Hintergrund Beschreibung
Rechercheure Sie sind dafür verantwortlich, die Fragen und Antworten zusammenzutragen und für die Sendung vorzubereiten.
Redakteure Sie sorgen dafür, dass die Fragen und Antworten korrekt und präzise sind. Außerdem bereiten sie die Gewinnfragen vor.
Techniker Sie kümmern sich um die Technik und sorgen dafür, dass Bild und Ton einwandfrei sind.

Während der Sendung gibt es ein Team von Cuttern und Regisseuren, die dafür sorgen, dass die Sendung reibungslos verläuft. Außerdem gibt es ein Team, das für die Beleuchtung und das Set-Design verantwortlich ist.

Nach den Aufnahmen können die Zuschauer an einem Meet-and-Greet mit den Moderatoren und Gästen teilnehmen. Dabei haben sie die Möglichkeit, sich Fotos machen zu lassen und Fragen zu stellen.

Die Dreharbeiten zu „Wer weiß denn sowas heute“ sind in der Regel sehr harmonisch und die Stimmung ist ausgelassen. Das liegt auch daran, dass die Moderatoren Kai Pflaume und Bernhard Hoëcker ein eingespieltes Team sind und für gute Laune sorgen.

Hinter den Kulissen von „Wer weiß denn sowas heute“

Die beliebte Quizshow „Wer weiß denn sowas heute“ hat viele Fans in ganz Deutschland. Doch was passiert eigentlich hinter den Kulissen der Sendung? In diesem Abschnitt werfen wir einen Blick auf die Produktion der Show und erfahren, wie die Fragen ausgewählt und die Kandidaten für die Sendung ausgewählt werden.

Siehe auch  Wie alt ist Justin Bieber? Aktuelles Alter des Popstars!

Der Produktionsprozess von „Wer weiß denn sowas heute“

Die Produktion von „Wer weiß denn sowas heute“ beginnt lange bevor die Kandidaten die Bühne betreten. Das Produktionsteam beginnt damit, Fragen auszuwählen, die sowohl interessant als auch herausfordernd sind. Die Fragen müssen auch den Anforderungen der Sendung entsprechen und den Kandidaten eine faire Chance geben, sie zu beantworten.

Nachdem die Fragen ausgewählt wurden, beginnt das Casting neuer Kandidaten. Die Produktionsfirma sucht Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und verschiedener Expertise, um das Quiz interessanter zu gestalten.

Nachdem die Kandidaten ausgewählt wurden, beginnt das Training. Das Produktionspersonal übt mit den Kandidaten die Fragen und das Buzzer-System, um sicherzustellen, dass sie bereit sind, sich auf der Bühne zu präsentieren.

Wie werden die Fragen ausgewählt?

Das Auswahlverfahren für die Fragen ist sehr streng. Die Fragen müssen interessant und herausfordernd sein, aber auch für ein breites Publikum zugänglich sein. Die Fragen müssen auch den Regeln der Sendung entsprechen und den Kandidaten eine faire Chance geben, sie zu beantworten.

Um sicherzustellen, dass die Fragen von höchster Qualität sind, arbeitet das Produktionsteam eng mit einem Team von Experten zusammen, die die Fragen überprüfen, bevor sie ins Studio gebracht werden.

Die Auswahl von Kandidaten für die Sendung

Die Auswahl der Kandidaten für „Wer weiß denn sowas heute“ ist ein wichtiger Teil der Produktion. Das Ziel ist es, eine abwechslungsreiche Gruppe von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und Wissen zu haben, um das Quiz interessanter zu gestalten.

Die Produktionsfirma sucht nach Kandidaten aus verschiedenen Altersgruppen, Berufsfeldern und Regionen Deutschlands. Die Kandidaten werden auf ihre Expertise in verschiedenen Bereichen getestet, um sicherzustellen, dass sie in der Lage sind, die Fragen zu beantworten.

Eine weitere wichtige Überlegung bei der Auswahl der Kandidaten ist ihre Persönlichkeit. Die Kandidaten müssen in der Lage sein, vor der Kamera zu stehen und die Fragen mit Selbstbewusstsein und Präzision zu beantworten.

Ein Blick auf die Bühnentechnik

Die Bühnentechnik bei „Wer weiß denn sowas heute“ ist beeindruckend. Die Beleuchtung, Sound- und Videoeffekte sind alle aufwendig gestaltet, um eine spannende Atmosphäre zu schaffen.

Die Kandidaten haben Zugang zu einem Buzzer-System, mit dem sie ihre Antworten schnell eingeben können, um Punkte zu sammeln. Die Antworten werden dann auf einem großen Bildschirm angezeigt, damit das Publikum sie sehen kann.

Das Publikum bei „Wer weiß denn sowas heute“

Die Sendung wird vor einem Live-Publikum aufgenommen, das aus Fans der Show und anderen interessierten Menschen besteht. Die Zuschauer werden aufgefordert, mitzumachen und ihre eigenen Antworten auf die Fragen zu überlegen.

Das Publikum trägt zur Aufregung und Spannung bei jeder Aufzeichnung bei und ist ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs der Show.

Wer weiß denn sowas heute – Eine beliebte Quizshow in Deutschland

„Wer weiß denn sowas heute“ ist eine der beliebtesten Quizshows im deutschen Fernsehen. Die Sendung wird seit 2015 im Ersten ausgestrahlt und hat seitdem eine große Fangemeinde gewonnen.

Das Konzept der Show

In „Wer weiß denn sowas heute“ treten zwei prominente Teams gegeneinander an und beantworten knifflige Wissensfragen. Dabei geht es nicht nur um klassisches Allgemeinwissen, sondern auch um kuriose Fakten und Anekdoten aus aller Welt. Die Fragen werden in verschiedenen Kategorien gestellt, wie zum Beispiel Geschichte, Sport oder Naturwissenschaften.

Die Moderatoren und Gäste

Die Show wird von Kai Pflaume moderiert, der durch seine charmante Art und seine humorvolle Moderation das Publikum begeistert. An seiner Seite stehen Bernhard Hoëcker und Elton, die als Teamkapitäne die Prominenten unterstützen.

Siehe auch  Wie lange dauert die Periode? Dauer & Zyklus-Infos für Frauen.

Die Gästeliste von „Wer weiß denn sowas heute“ ist lang und vielfältig. Es treten bekannte Persönlichkeiten aus den Bereichen Film, Musik, Sport und Politik an, um ihr Wissen unter Beweis zu stellen.

Spannende Wissensfragen

Die Fragen in „Wer weiß denn sowas heute“ sind nicht nur anspruchsvoll, sondern auch interessant und unterhaltsam. Zum Beispiel: Wie viele Bundesländer gibt es in Deutschland? Welches Getränk wird aus der Agave gewonnen? Wer schrieb den Roman „Der Prozess“?

Die Gewinnmöglichkeiten

Die Teams können bei jeder Frage Geld gewinnen, das am Ende einer Sendung einem guten Zweck gespendet wird. Der Gewinnbetrag kann sich schnell erhöhen, da das Geld, das nicht gewonnen wird, in den nächsten Fragenpool übernommen wird.

Hinter den Kulissen

Die Produktion von „Wer weiß denn sowas heute“ ist aufwendig und erfordert viel Planung und Vorbereitung. Es werden nicht nur die Fragen und Kategorien sorgfältig ausgewählt, sondern auch die Kulissen und Requisiten müssen passend gestaltet sein.

Wussten Sie zum Beispiel, dass die Kandidaten auf echten Känguru-Hockern sitzen?

Beliebte Momente

In den letzten Jahren hat „Wer weiß denn sowas heute“ viele lustige und unterhaltsame Momente hervorgebracht. Zum Beispiel das legendäre „Schnapsen“ zwischen Bernhard Hoëcker und Elton oder der Auftritt von Fernsehmoderatorin Barbara Schöneberger, die bei einer Frage patzte und damit für viel Gelächter sorgte.

Zusammenfassend ist „Wer weiß denn sowas heute“ eine Quizshow, die nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch für gute Unterhaltung sorgt. Mit ihrem einzigartigen Konzept und einem lustigen Moderatoren-Team ist die Sendung zu einem echten Publikumsmagneten geworden.

Marko Frei