Gruselige Halloween Essen Ideen für Ihre Party

Marko Frei

Updated on:

halloween essen ideen

Haben Sie gewusst, dass an Halloween weltweit ungefähr 2 Milliarden Euro für Süßigkeiten ausgegeben werden? Aber Halloween ist nicht nur für Naschkatzen da! Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Party mit gruseligen Gerichten und schaurigen Snacks aufzupeppen.

Von blutigem Himbeergebäck bis zu schaurigen Fledermaus-Keksen haben wir die besten Halloween-Rezepte für Sie zusammengestellt. Bringen Sie Ihre Gäste mit kreativen Halloween Essen Ideen zum Staunen und sorgen Sie für einen schaurig-schönen Abend.

Schlüsselerkenntnisse:

  • 2 Milliarden Euro werden weltweit an Halloween für Süßigkeiten ausgegeben.
  • Halloween ist die perfekte Gelegenheit, mit gruseligen Gerichten und Snacks zu begeistern.
  • Entdecken Sie kreative Halloween Essen Ideen, um Ihre Party unvergesslich zu machen.

Halloween-Rezepte: Unsere Top 10

Halloween steht vor der Tür und Sie suchen nach einigen gruseligen und kreativen Rezepten für Ihre Party? Keine Sorge, wir haben Sie abgedeckt! Hier sind unsere Top 10 Halloween-Rezepte, die garantiert den perfekten Gruselmoment schaffen.

  1. Blutrotes Himbeergebäck:

    Tauchen Sie Ihre Finger in dieses blutige Gebäck und lassen Sie Ihre Gäste vor Schreck erstarren. Mit frischen Himbeeren und einem Hauch von Schokolade ist dieses Grusel-Dessert ein echter Blickfang.

  2. Gruselige Geister-Cupcakes:

    Diese schaurigen Cupcakes sind mit gespenstischen Marshmallow-Geistern verziert, die jedem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Ein leckeres und gruseliges Highlight für Ihre Halloween-Party.

  3. Gehirnkuchen im Glas:

    Servieren Sie Ihren Gästen ein gruseliges Gehirn im Glas. Dieser schmackhafte Kuchen sieht nicht nur gruselig aus, sondern schmeckt auch noch köstlich. Ein echter Hingucker auf Ihrem Halloween-Buffet.

  4. Schaurig gute Marshmallow-Totenköpfe:

    Mit nur wenigen Zutaten können Sie diese gruseligen Marshmallow-Totenköpfe herstellen. Ihre Gäste werden vor Ehrfurcht erstarren, wenn sie diese schmackhaften Leckerbissen sehen.

  5. Monster-Muffins:

    Backen Sie diese Monster-Muffins und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Gestalten Sie lustige oder schaurige Monstergesichter mit einem einfachen Teig und bunten Zuckerguss.

  6. Gruselige Hexenfinger:

    Diese gruseligen Hexenfinger sind perfekt für Halloween. Mit einer Mandel als Fingernagel sehen sie nicht nur schaurig aus, sondern schmecken auch noch lecker.

  7. Spinnen-Pizza:

    Belegen Sie Ihre Pizza mit Spinnen aus schwarzen Oliven und lassen Sie Ihre Gäste vor Angst schreien. Diese gruselige Pizza ist nicht nur optisch beeindruckend, sondern auch ein wahrer Genuss.

  8. Blutige Bowle:

    Servieren Sie Ihren Gästen eine blutige Bowle, die jeden erschaudern lässt. Mit fruchtigem Rotwein und frischen Früchten wird diese Bowle zum Highlight Ihrer Halloween-Party.

  9. Gruselige Käsegebisse:

    Verwandeln Sie Käsewürfel in gruselige Käsegebisse. Mit mandelartigen Mandeln als Zähne sehen sie nicht nur schaurig aus, sondern sind auch noch lecker.

  10. Kürbis-Käsekuchen:

    Ein Kürbis-Käsekuchen darf auf keinem Halloween-Buffet fehlen. Mit einem knusprigen Mürbeteig und einer cremigen Kürbisfüllung ist dieser Käsekuchen ein Genuss für die Sinne.

Mit diesen gruseligen und schmackhaften Gruselrezepten werden Sie Ihre Gäste garantiert beeindrucken. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Vorräte haben, denn diese Leckereien werden schnell verschwinden.

Geist-Schablone zum Download

Dekorieren Sie Ihre Halloween-Leckereien mit einer gruseligen Geist-Schablone. Laden Sie die Schablone herunter, drucken Sie sie aus und schneiden Sie Gespensterformen aus. Verwenden Sie die Schablone, um Kekse auszustechen oder um Geisterformen auf Torten und Gebäck zu zeichnen. Eine einfache Möglichkeit, Ihre Halloween-Speisen originell zu gestalten.

  • Downloaden Sie die Geist-Schablone
  • Drucken Sie die Schablone auf festem Papier aus
  • Schneiden Sie die Geisterformen aus
  • Verwenden Sie die Schablone, um Kekse, Torten oder Gebäck in Geisterform zu gestalten

Mit der Geist-Schablone können Sie Ihren Halloween-Leckereien eine extra gruselige Note verleihen. Egal, ob Sie Kekse backen oder eine Halloween-Torte zaubern, die Geisterformen werden sicherlich für schaurige Begeisterung sorgen. Holen Sie sich die Schablone und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Halloween-Party: Gruselig dekorieren und anrichten

Machen Sie Ihre Halloween-Party noch schauriger, indem Sie Ihre Speisen gruselig dekorieren und anrichten. Von Kürbis-Käse-Snacks in Kürbis-Optik bis zu einer Kürbissuppe, die in einem ausgehöhlten Kürbis serviert wird, finden Sie hier Inspirationen für Partyfood, das nicht nur schmeckt, sondern auch optisch beeindruckt.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und sorgen Sie für eine unheimliche Atmosphäre auf Ihrer Halloween-Party. Verwandeln Sie gewöhnliche Snacks in gruselige Gaumenfreuden und überraschen Sie Ihre Gäste mit den folgenden gruseligen Deko-Ideen:

  1. Kürbis-Käse-Snacks in Kürbis-Optik: Schneiden Sie dünne Scheiben von orangefarbenem Cheddar-Käse aus und stecken Sie sie mit einem kleinen Stück Sellerie als Stiel auf Spieße. Fügen Sie kleine Augen aus schwarzen Oliven hinzu, um den gruseligen Kürbis-Look zu vervollständigen.
  2. Geisterhafte Guacamole: Formen Sie Ihre Guacamole zu kleinen Geistern und fügen Sie mit Tortilla-Chips kleine Augen hinzu.
  3. Blutrote Bowle: Servieren Sie eine fruchtige Bowle in einem Glas, das mit essbarer roter Lebensmittelfarbe dekoriert ist. Fügen Sie gruselige Eiswürfel in Halloween-Formen hinzu, um den Gruseleffekt zu verstärken.
  4. Kürbis-Dessert im Glas: Schichten Sie zerkrümelte Kekse, Vanillepudding und Orangenmarmelade in kleine Gläser und dekorieren Sie sie mit essbaren Halloween-Dekorationen wie kleinen Zucker-Kürbissen.

Nicht nur das Essen kann gruselig dekoriert werden, sondern auch die Servierteller und -schalen. Verwenden Sie schwarze oder orangefarbene Serviergeschirr und dekorieren Sie sie mit Spinnennetzen oder gruseligen Figuren.

Mittelstück auf Ihrer Tabelle- fügen Sie es in die Mitte Ihrer Abschnitte ein:

Siehe auch  Bayern gegen Freiburg: Bundesliga-Highlight

Setzen Sie auf Ihrer Halloween-Party ein gruseliges Statement mit leckeren Partyfoods und unheimlicher Dekoration. Ihre Gäste werden von der Kombination aus köstlichen Snacks und schauriger Atmosphäre begeistert sein. Vergessen Sie nicht, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und eine unvergessliche Halloween-Feier zu kreieren!

Unheimliche Halloween-Deko

Was wäre Halloween ohne die passende Deko? Erfahren Sie, wie Sie Ihren Eingangsbereich gruselig dekorieren können und welche Tischdeko für eine schaurige Atmosphäre sorgt. Lassen Sie Kürbisse und gespenstische Gestalten Ihre Gäste empfangen.

Außerdem finden Sie hier Ideen für unheimliche Tischdeko wie gruselige Windlichter und Geisterfiguren.

Machen Sie Ihre Halloween-Party mit der richtigen Dekoration zum gruseligen Highlight.

Weshalb feiert man Halloween?

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe von Halloween. Weshalb feiert man dieses gruselige Fest überhaupt? Ursprünglich stammt Halloween von den Kelten ab, die das Fest „Samhain“ zum keltischen Winteranfang feierten. Mit der Einwanderung der Iren in die USA wurde Halloween auch dort bekannt und verbreitete sich anschließend in anderen Ländern. Heutzutage wird Halloween auch in Deutschland immer beliebter.

Die Kelten glaubten, dass an Samhain die Grenzen zwischen der Welt der Lebenden und der Toten verschwimmen. An diesem Tag konnten die Toten zu den Lebenden zurückkehren und Chaos verbreiten. Um die bösen Geister abzuschrecken, verkleideten sich die Menschen als Monster und Dämonen.

Die irischen Einwanderer brachten ihre Bräuche und Traditionen mit in die USA, wo Halloween weiterentwickelt wurde und zu einem wichtigen Feiertag wurde. In den Vereinigten Staaten entstand eine breite Palette von Halloween-Traditionen, wie das Trick-or-Treating und das Auswählen von Kürbissen für Kürbislaternen.

Auch in anderen Ländern hat Halloween an Popularität gewonnen und wird immer mehr gefeiert. Die gruselige Atmosphäre, das Verkleiden und die Gemeinschaft sind Elemente, die Halloween zu einem einzigartigen Fest machen.

Halloween-Essen: Noch mehr Ideen

Entdecken Sie noch mehr Ideen für schaurige Halloween-Snacks. Von gruseligen Halloween-Muffins mit Oreo-Keksen und gefüllten Paprika-Fratzen bis zu Kürbis-Lollies und Spaghettispinnen mit Würstchen finden Sie hier eine Vielzahl von kreativen und schaurigen Kleinigkeiten, die perfekt für Ihre Halloween-Party geeignet sind.

Wenn Sie nach gruseligen Süßigkeiten suchen, probieren Sie doch mal diese schaurigen Halloween-Muffins. Die leckeren Oreo-Kekse verleihen ihnen eine düstere Atmosphäre. Ihre Gäste werden von diesen gruseligen Leckereien begeistert sein.

Halloween Snacks

Sie möchten herzhafte Halloween-Snacks servieren? Wie wäre es mit gefüllten Paprika-Fratzen? Diese schaurig aussehenden kleinen Gesichter sind nicht nur dekorativ, sondern auch köstlich. Füllen Sie die Paprika mit einer herzhaften Füllung Ihrer Wahl und lassen Sie sie zu echten Hinguckern auf Ihrer Halloween-Party werden.

Gruselige Snacks müssen nicht immer süß sein. Versuchen Sie doch mal Kürbis-Lollies! Schneiden Sie kleine Kürbisse aus Melonen und stecken Sie sie auf Stiele. Diese erfrischenden Halloween-Leckereien sind nicht nur gesund, sondern sorgen auch für eine schaurig gute Stimmung.

Eine weitere Idee für einen herzhaften Halloween-Snack sind Spaghettispinnen mit Würstchen. Kochen Sie Spaghetti al dente und stecken Sie sie in Würstchen, um gruselige Spinnenbeine zu formen. Mit ein wenig Ketchup oder Tomatensauce als Blut sehen diese Spaghetti-Spinnen besonders eindrucksvoll aus.

  • Halloween-Muffins mit Oreo-Keksen
  • Gefüllte Paprika-Fratzen
  • Kürbis-Lollies
  • Spaghettispinnen mit Würstchen

Probieren Sie diese schaurigen Kleinigkeiten für Ihre Halloween-Party aus:

  1. Bloody Mary Shots
  2. Fingerfood-Skelette
  3. Gespenstisches Guacamole-Dip
  4. Blutige Wurstfinger
  5. Schaurig-süße Schokoladenäpfel

Gruselige Halloween-Rezepte zum Vorbereiten

Planen Sie eine große Halloween-Party? Dann sind vorbereitete Halloween-Rezepte die Lösung. Sie ermöglichen es Ihnen, im Voraus zu planen und am Tag der Party stressfrei zu servieren. Indem Sie sich im Vorfeld um die Zubereitung kümmern, können Sie eine entspannte Atmosphäre genießen und sich ganz auf Ihre Gäste konzentrieren.

Von einer großen Kürbissuppe bis zu schmackhaften Mumien-Würstchen und Grusel-Glubschaugen in Glibber bieten vorbereitete Halloween-Rezepte eine breite Palette an schaurigen Köstlichkeiten. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Halloween-Menü sowohl gruselig als auch köstlich ist.

Die Zubereitung vorbereiteter Halloween-Rezepte ermöglicht es Ihnen nicht nur, Ihre Zeit effizient zu nutzen, sondern auch sicherzustellen, dass alle Speisen pünktlich fertig sind. So können Sie die Party ohne unnötigen Stress genießen und sicherstellen, dass alle Gäste zufrieden sind.

  • Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Halloween-Menü im Voraus zu planen.
  • Wählen Sie Rezepte aus, die sich gut vorbereiten lassen.
  • Bereiten Sie die Speisen bereits am Vortag der Party zu.
  • Frieren Sie einige Gerichte ein, um sie später aufzutauen und zu servieren.
  • Verwenden Sie Grusel-Garnituren und Dekorationen, um den Gruselfaktor zu erhöhen.

Eine entspannte Party ist der Schlüssel zu einem gelungenen Halloween-Event. Indem Sie Ihre Halloween-Rezepte im Voraus vorbereiten, können Sie sicherstellen, dass Sie genug Zeit haben, um sich mit Ihren Gästen zu unterhalten und die gruselige Atmosphäre zu genießen.

Schnelle Halloween Rezepte für eine gelungene Kinderparty zu Halloween

Planen Sie eine unvergessliche Kinderparty zu Halloween? Wir haben die perfekten Rezepte für Sie! Mit diesen schnellen und einfachen Gerichten werden Ihre kleinen Gäste begeistert sein. Abgehackte Finger sind gruselig und lecker zugleich. Servieren Sie einzigartige Vampi-Burger mit blutroten Patties und furchterregenden Zutaten. Für den süßen Abschluss bieten wir Zottel-Monster-Torten und Böser-Blick-Gepäck. Diese kreativen Nachtische werden Ihre kleinen Monster begeistern.

Siehe auch  Wie lange ist der Jakobsweg? » Alle Etappen und Distanzen im Überblick

Kinderparty zu Halloween

Kinderparty zu Halloween Rezepte:

  1. Abgehackte Finger: Verwenden Sie Würstchen und Mandelblätter, um Finger nachzubilden. Mit Ketchup als „Blut“ servieren.
  2. Vampi-Burger: Füllen Sie Burgerbrötchen mit saftigen Hackfleischpatties, Käse und roten Zwiebeln. Verwenden Sie Zahnstocher als „Vampirzähne“.
  3. Zottel-Monster-Torten: Bereiten Sie Cupcakes vor und verzieren Sie sie mit bunten Zuckerguss-Schichten und Augen aus Schokolade.
  4. Böser-Blick-Gepäck: Bieten Sie Müsliriegel oder Gebäckstücke an und befestigen Sie gruselige Augen auf der Oberseite.

Ihre Party wird ein schaurig-süßes Erlebnis für Kinder sein. Stellen Sie sicher, dass sie sich kulinarisch verwöhnt und unterhalten fühlen. Lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren und genießen Sie eine gelungene Kinderparty zu Halloween!

Wie wird ein Halloween-Kürbis ausgehöhlt und geschnitzt?

Erfahren Sie, wie Sie einen Halloween-Kürbis richtig aushöhlen und schnitzen. Es ist ein wichtiger Teil der Halloween-Tradition, einen Kürbis in eine gruselige Laterne zu verwandeln. Beginnen Sie damit, den Deckel des Kürbisses abzuschneiden und das Innere zu entfernen. Entfernen Sie das Fruchtfleisch und die Kerne mit einem Löffel und schaben Sie die Innenwände des Kürbisses sauber.

Nun können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und das Gesicht des Kürbisses gestalten. Verwenden Sie ein Messer oder ein spezielles Kürbisschnitzwerkzeug, um Augen, Nase und Mund des Kürbisses auszuschneiden. Sie können entweder ein gruseliges und furchterregendes Gesicht gestalten oder ein niedliches und lustiges Gesicht, ganz nach Ihrem Geschmack.

Sobald Sie mit dem Schnitzen fertig sind, setzen Sie den Deckel des Kürbisses wieder auf und platzieren Sie eine Kerze oder ein Teelicht im Inneren. Dadurch entsteht ein gruseliges Leuchten, das perfekt zur Halloween-Atmosphäre passt.

Tip: Um Ihren Halloween-Kürbis länger haltbar zu machen, können Sie die Schnittstellen des Kürbisses mit Vaseline bestreichen. Dadurch wird das Austrocknen verhindert und der Kürbis bleibt länger frisch.

Mit dieser einfachen Anleitung können Sie eine beeindruckende Kürbis-Laterne für Ihre Halloween-Party gestalten. Lassen Sie sich von Ihrer Kreativität leiten und sorgen Sie für leuchtende Highlights auf Ihrer Feier.

Warum die gruselige Kostümierung an Halloween?

Erfahren Sie, warum an Halloween gruselige Kostüme getragen werden. Die Tradition geht auf den Glauben zurück, dass man den Tod mit einer gruseligen Verkleidung überlisten kann. Durch das Aussehen wie ein Untoter sollte man vor dem Tod sicher sein. Wussten Sie, dass diese Tradition von den Kelten stammt und heute an Halloween weltweit praktiziert wird?

In vielen Kulturen wird Halloween als eine Zeit betrachtet, in der die Trennung zwischen der Welt der Lebenden und der Toten verschwimmt. Die Menschen glaubten, dass die Geister der Verstorbenen an diesem Tag auf die Erde zurückkehren und den lebenden Menschen Schaden zufügen könnten. Um sich vor den bösen Geistern zu schützen, entwickelten die Menschen die Tradition, sich gruselig zu verkleiden.

Die Idee war, den Tod zu überlisten, indem man sich so verkleidet, dass man wie ein Geist oder ein Untoter aussieht. Es wurde angenommen, dass die Geister die lebenden Menschen nicht erkennen würden und an ihnen vorbeiziehen würden. Indem man sich also gruselig verkleidet, kann man den Tod „täuschen“ und sich selbst vor bösen Einflüssen schützen.

Die Tradition der Kostümierung

Die Tradition der Kostümierung an Halloween hat ihren Ursprung in den keltischen Bräuchen vor über 2000 Jahren. Die Kelten glaubten, dass die Geister der Toten am Vorabend von Samhain, dem keltischen Neujahrsfest, auf die Erde zurückkehren und ihr Unwesen treiben würden. Um sich vor den Geistern zu schützen, zogen die Menschen wilde Tierfelle an und trugen gruselige Masken, um den Geistern Angst einzujagen.

Heutzutage ist Halloween ein Fest für Jung und Alt. Kinder ziehen von Tür zu Tür und sammeln Süßigkeiten, während Erwachsene auf Halloween-Partys gehen und sich gruselig verkleiden. Die Kostümierung ist zu einer Tradition geworden, die Spaß macht und die Geister der Vergangenheit ehrt.

Fazit

Halloween bietet viele Möglichkeiten, kreative und gruselige Essen Ideen umzusetzen. Von schaurig-schönen Snacks bis zu reichhaltigen Hauptgerichten können Sie Ihre Gäste mit originellen Halloween-Rezepten beeindrucken. Kombinieren Sie Ihre kulinarischen Kreationen mit gruseliger Deko und schaffen Sie eine unheimliche Atmosphäre auf Ihrer Halloween-Party. Lassen Sie sich von den vielfältigen Ideen und Rezepten inspirieren und machen Sie Ihre Halloween-Feier zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ob blutrotes Himbeergebäck oder schaurig gute Marshmallow-Totenköpfe, die Auswahl an kreativen Halloween-Rezepten ist groß. Mit einfachen Schritten und cleveren Tricks können Sie gruselige Gerichte und schaurige Snacks zubereiten, die Ihre Gäste begeistern werden. Außerdem können Sie Ihre Halloween-Leckereien mit einer gruseligen Geist-Schablone dekorieren und so für eine originelle Präsentation sorgen.

Nicht nur das Essen, sondern auch die Dekoration spielt eine wichtige Rolle auf Ihrer Halloween-Party. Dekorieren Sie Ihre Speisen gruselig und setzen Sie auf schaurige Deko-Ideen wie Kürbis-Käse-Snacks in Kürbis-Optik oder gruselige Windlichter. Mit der richtigen Dekoration schaffen Sie eine unheimliche Atmosphäre und sorgen für leuchtende Highlights auf Ihrer Halloween-Party.

FAQ

Was sind gruselige Halloween Essen Ideen?

Gruselige Halloween Essen Ideen sind kreative Rezepte und Snacks, die perfekt für eine Halloween-Party geeignet sind. Von gruseligen Gerichten bis zu schaurigen Snacks bieten sie eine Auswahl an schmackhaften Gruselrezepten, die Ihre Gäste begeistern werden.

Welche sind die Top 10 Halloween-Rezepte?

Unsere Top 10 Halloween-Rezepte umfassen unter anderem Gespenstertorten mit Marshmallows und schaurige Fledermaus-Kekse aus Mürbeteig. Diese gruseligen Gerichte und schaurigen Snacks sind einfach zuzubereiten und werden Ihre Gäste beeindrucken.

Wo kann ich eine Geist-Schablone für Halloween-Rezepte herunterladen?

Sie können die gruselige Geist-Schablone herunterladen und verwenden, um Kekse auszustechen oder auf Torten und Gebäck Geisterformen zu zeichnen. Eine einfache Möglichkeit, Ihre Halloween-Speisen originell zu gestalten.

Wie kann ich meine Halloween-Party gruselig dekorieren und anrichten?

Von Kürbis-Käse-Snacks in Kürbis-Optik bis zu einer Kürbissuppe, die in einem ausgehöhlten Kürbis serviert wird, gibt es viele Möglichkeiten, Ihre Speisen gruselig zu dekorieren und anrichten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und sorgen Sie für eine unheimliche Atmosphäre auf Ihrer Halloween-Party.

Wie kann ich meine Halloween-Party mit unheimlicher Deko gestalten?

Sie können Ihren Eingangsbereich gruselig dekorieren und Tischdeko für eine schaurige Atmosphäre sorgen lassen. Kürbisse und gespenstische Gestalten können dabei Ihre Gäste empfangen. Ideen für gruselige Windlichter und Geisterfiguren eignen sich hervorragend für eine unheimliche Tischdeko.

Was ist der Hintergrund von Halloween?

Halloween stammt ursprünglich von den Kelten ab, die das Fest „Samhain“ zum keltischen Winteranfang feierten. Mit der Einwanderung der Iren in die USA wurde Halloween auch dort bekannt und verbreitete sich anschließend in anderen Ländern. Heutzutage wird Halloween auch in Deutschland immer beliebter.

Welche weiteren Ideen gibt es für schaurige Halloween-Snacks?

Von gruseligen Halloween-Muffins mit Oreo-Keksen und gefüllten Paprika-Fratzen bis zu Kürbis-Lollies und Spaghettispinnen mit Würstchen gibt es eine Vielzahl von kreativen und schaurigen Kleinigkeiten, die perfekt für Ihre Halloween-Party geeignet sind.

Wie kann ich Halloween-Rezepte für eine Party vorbereiten?

Wenn Sie eine große Halloween-Party planen, sind vorbereitete Halloween-Rezepte die Lösung. Erfahren Sie, welche Rezepte sich besonders gut vorbereiten lassen und am Tag der Party stressfrei serviert werden können. Nehmen Sie sich die Zeit, im Voraus zu planen, und genießen Sie eine entspannte Party.

Welche schnellen Halloween Rezepte sind für Kinderpartys geeignet?

Wenn Sie eine Kinderparty zu Halloween planen, finden Sie hier schnelle und einfache Rezepte, die Ihre kleinen Gäste begeistern werden. Von abgehackten Fingern und gruselig garnierten Leckereien wie Vampi-Burgern bis hin zu kreativen Nachtischen wie Zottel-Monster-Torten und Böser-Blick-Gepäck bieten diese Rezepte ein schaurig-süßes Erlebnis für Kinder.

Wie kann ich einen Halloween-Kürbis richtig aushöhlen und schnitzen?

Erfahren Sie, wie Sie einen Halloween-Kürbis richtig aushöhlen und schnitzen. Vom Deckel schneiden bis zum Gestalten von Mund, Augen und Nase – mit unseren Anleitungen gelingt Ihnen eine beeindruckende Kürbis-Laterne. Sorgen Sie für leuchtende Highlights auf Ihrer Halloween-Party.

Warum werden an Halloween gruselige Kostüme getragen?

Die Tradition, an Halloween gruselige Kostüme zu tragen, geht auf den Glauben zurück, dass man den Tod mit einer gruseligen Verkleidung überlisten kann. Durch das Aussehen wie ein Untoter sollte man vor dem Tod sicher sein. Diese Tradition stammt von den Kelten und wird heute weltweit an Halloween praktiziert.
Marko Frei