Adventskalender befüllen Ideen für Groß & Klein

Marko Frei

Updated on:

adventskalender befüllen ideen

Möchten Sie dieses Jahr den perfekten Adventskalender gestalten? Dann sind Sie hier richtig! Adventskalender sind eine beliebte Tradition in der Vorweihnachtszeit, die sowohl Groß als auch Klein Freude bereitet. Wussten Sie, dass in Deutschland jährlich über 30 Millionen Adventskalender verkauft werden? Das zeigt, wie beliebt diese Tradition ist und wie wichtig es ist, den Adventskalender individuell und kreativ zu befüllen. Von kleinen Geschenken und Süßigkeiten bis hin zu Gutscheinen und selbstgemachten Überraschungen gibt es unzählige Möglichkeiten, den Adventskalender für jeden Geschmack und jedes Alter zu gestalten. In diesem Artikel werden verschiedene Ideen vorgestellt, um Adventskalender für Groß und Klein zu befüllen.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Adventskalender sind eine beliebte Tradition in der Vorweihnachtszeit, die Groß und Klein Freude bereitet.
  • Es gibt unzählige Ideen, um Adventskalender für jeden Geschmack und jedes Alter zu befüllen.
  • Von kleinen Geschenken und Süßigkeiten bis hin zu Gutscheinen und selbstgemachten Überraschungen gibt es vielfältige Möglichkeiten.
  • Durch kreative und originelle Füllungen wird der Adventskalender zu einer besonderen Freude in der Vorweihnachtszeit.
  • Die Auswahl der Füllungen sollte den individuellen Geschmack und die Interessen der beschenkten Person berücksichtigen.

Adventskalender befüllen Ideen für Kinder

Für Kinder gibt es zahlreiche Ideen, um einen Adventskalender zu füllen. Von kleinen Spielzeugen und Büchern über Süßigkeiten und Gutscheine bis hin zu kreativen Bastelsets und Spielen gibt es viele Möglichkeiten, die kleinen Türchen mit spannenden Überraschungen zu füllen.

  • Springende Kinderknete: Eine lustige Idee für den Adventskalender sind springende Kinderkneten in verschiedenen Farben. Diese sorgen für Spaß und Kreativität bei den Kleinen.
  • Kinderzeitschriften: Ein Abonnement oder einzelne Ausgaben von Kinderzeitschriften wie „Pusteblume“ oder „Geolino“ bringen Wissen und Unterhaltung in den Adventskalender.
  • Tonie-Figuren: Für kleine Hörspielfans sind Tonie-Figuren eine tolle Überraschung. Mit verschiedenen Figuren können sie ihre Lieblingsgeschichten anhören.
  • Lese- oder Bilderbücher mit Weihnachtsgeschichten: Adventskalender, die mit Büchern gefüllt sind, bringen nicht nur Lesespaß, sondern auch Vorfreude auf Weihnachten.
  • Kleine Spiele: Ob Kartenspiele, Geduldspiele oder kleine Brettspiele – mit kleinen Spielen im Adventskalender werden die Kinder begeistert sein.
  • Kleine Figuren wie Schleich-Tiere: Für Tierliebhaber sind Schleich-Tiere eine ideale Füllung. Ob Pferde, Dinosaurier oder Bauernhoftiere, die kleinen Figuren bringen Spaß und Abwechslung.

Es ist auch eine gute Idee, den Adventskalender an ein bestimmtes Thema anzupassen, wie z.B. Lieblingscomicfiguren, Tiere oder Sport.

Adventskalender befüllen Ideen für Erwachsene

Auch für Erwachsene gibt es viele tolle Ideen, um den Adventskalender zu befüllen. Neben kleinen Geschenken und Süßigkeiten können auch Gutscheine für gemeinsame Aktivitäten, wie Eislaufen, Plätzchenbacken oder eine Massage, eingefügt werden. Weitere Ideen sind nützliche Haushaltsgegenstände wie Tassen, Trinkflaschen oder Küchenaccessoires, nachhaltige Produkte wie Seifen oder wiederverwendbare Stofftaschen, und kleine Luxusartikel wie edle Schokolade oder Parfümproben. Es ist wichtig, den Geschmack und die Interessen der beschenkten Person zu berücksichtigen, um den Adventskalender persönlich und individuell zu gestalten.

Adventskalender befüllen Ideen für Paare

Der Adventskalender für Paare bietet eine wunderbare Möglichkeit, die romantische Vorweihnachtszeit gemeinsam zu genießen und die Beziehung zu stärken. Neben klassischen Geschenken wie Schokolade und kleinen Aufmerksamkeiten können auch gemeinsame Erlebnisse und Aktivitäten in den Adventskalender eingefügt werden. Hier sind einige romantische Füllideen, um den Adventskalender für Paare besonders liebevoll zu gestalten:

  1. Sinnliche Massagen: Verwöhnen Sie Ihren Partner mit sinnlichen Massagen. Fügen Sie kleine Massageöle oder Duftkerzen in den Adventskalender ein, um eine entspannte und romantische Atmosphäre zu schaffen.
  2. Gemeinsame Kochabende: Planen Sie gemeinsame Kochabende, bei denen Sie sich Zeit nehmen, um zusammen ein leckeres Essen zuzubereiten. Fügen Sie aufregende Gewürze, Rezeptideen oder kleine Küchenutensilien in den Adventskalender ein.
  3. Ausflug in die Natur: Unternehmen Sie gemeinsam einen romantischen Spaziergang oder einen Ausflug in die Natur. Fügen Sie kleine Picknickutensilien oder eine Einladung zu einem gemeinsamen Tagesausflug in den Adventskalender ein.
  4. Candle-Light-Dinner: Überraschen Sie Ihren Partner mit einem romantischen Candle-Light-Dinner zu Hause. Fügen Sie Kerzen, ein Rezept für ein besonderes Gericht oder eine Flasche Wein in den Adventskalender ein.
  5. Liebesbotschaften und Gutscheine: Stecken Sie kleine Liebesbotschaften oder Gutscheine für romantische Überraschungen in den Adventskalender. Das können Gutscheine für einen gemeinsamen Filmabend, einen langen Spaziergang oder einen gemütlichen Abend zu zweit sein.
Siehe auch  Wie lange dauert es bis Hämorrhoiden abschwellen?

Der Adventskalender für Paare bietet eine schöne Gelegenheit, die gemeinsame Zeit zu genießen und die Beziehung zu stärken. Mit romantischen Füllideen können Sie Ihren Partner jeden Tag aufs Neue überraschen und Freude schenken.

Romantische Füllideen für den Adventskalender

„Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.“ – Antoine de Saint-Exupéry

Ein Bild ist oft mehr als tausend Worte. Der romantische Adventskalender für Paare lässt die Herzen höherschlagen und schafft eine besondere atmosphäre in der Vorweihnachtszeit.

DIY Adventskalender befüllen Ideen

Selbstgemachte Adventskalender bieten eine wunderbare Möglichkeit, einzigartige und individuelle Füllungen zu gestalten. Es gibt zahlreiche DIY-Ideen, um den Adventskalender selbst zu befüllen und so eine persönliche Note einzubringen. Hier sind einige Vorschläge:

  1. Selbstgenähte Stofftaschen: Nähe kleine Stofftaschen aus verschiedenen Stoffen und fülle sie mit Überraschungen wie Schokolade, kleinen Spielen oder Gutscheinen.
  2. Selbstgemachte Süßigkeiten: Stelle köstliche Leckereien wie Pralinen, Kekse oder Bonbons selbst her und verpacke sie in hübschen Tütchen oder Schachteln.
  3. Handgeschriebene Briefe: Schreibe persönliche Briefe, in denen du besondere Wünsche, Gedichte oder kleine Geschichten mitteilst.
  4. Gedruckte Gutscheine: Erstelle individuelle Gutscheine für Aktivitäten wie gemeinsames Kochen, Kinoabende oder Ausflüge und verpacke sie ansprechend.
  5. Kleine DIY-Bastelsets: Stelle Mini-Bastelsets zusammen, die es dem Beschenkten ermöglichen, kleine Weihnachtsdekorationen oder andere kreative Projekte selbst anzufertigen.
  6. Personalisierte Geschenke: Gestalte personalisierte Geschenke wie bedruckte Tassen, Schlüsselanhänger mit Namen oder Fotocollagen, die eine persönliche Bedeutung haben.

Der Vorteil von DIY-Adventskalendern ist, dass sie eine persönliche Note haben und die beschenkte Person sich über die individuellen Füllungen freuen wird. Es erfordert etwas Zeit und Kreativität, aber die Mühe lohnt sich.

Mit selbstgemachten Füllungen wird der Adventskalender zu einem einzigartigen Geschenk, das von Herzen kommt. Lasse deiner Kreativität freien Lauf und überrasche deine Liebsten mit einem selbstgefüllten DIY-Adventskalender.

Originelle Adventskalender befüllungen

Für einen originellen Adventskalender gibt es zahlreiche außergewöhnliche Ideen für die Füllungen. Das können kleine Gadgets und technische Spielereien, ausgefallene Süßigkeiten und Snacks, einzigartige Dekoartikel, lustige Socken oder Accessoires, originelle Tee- oder Kaffeesorten, Wellnessprodukte und Gesundheitsartikel oder originelle Schreibwaren und Bürobedarf sein.

Es ist wichtig, den individuellen Geschmack der beschenkten Person zu berücksichtigen und etwas zu wählen, was ihr Freude bereiten wird. Originelle Füllungen machen den Adventskalender zu einem echten Hingucker und sorgen für Überraschungsmomente.

  • Kleine Gadgets und technische Spielereien
  • Ausgefallene Süßigkeiten und Snacks
  • Einzigartige Dekoartikel
  • Lustige Socken oder Accessoires
  • Originelle Tee- oder Kaffeesorten
  • Wellnessprodukte und Gesundheitsartikel
  • Originelle Schreibwaren und Bürobedarf

„Originelle Füllungen machen den Adventskalender zu einem echten Hingucker und sorgen für Überraschungsmomente.“

Günstige Adventskalender befüllen Ideen

Manchmal möchte man den Adventskalender günstig befüllen, ohne dabei auf Kreativität und Vielfalt zu verzichten. Es gibt viele preiswerte Ideen und Optionen, um den Adventskalender zu füllen. Das können kleine Süßigkeiten und Snacks aus dem Supermarkt, selbstgemachte Gutscheine für gemeinsame Aktivitäten, kleine DIY-Bastelsets oder Spiele, günstige Bücher oder Zeitschriften, Accessoires wie Schlüsselanhänger oder Haarspangen, oder kleine nützliche Haushaltsgegenstände sein. Eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen, ist auch der Blick in Online-Shops oder auf Flohmärkte, wo oft preiswerte und originelle Geschenke zu finden sind.

Nachhaltige Adventskalender befüllung

Immer mehr Menschen legen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Auch beim Befüllen eines Adventskalenders gibt es viele Möglichkeiten, nachhaltige und umweltfreundliche Füllungen auszuwählen.

Das können biologisch abbaubare und plastikfreie Produkte, fair gehandelte und regionale Produkte, Upcycling-Produkte, umweltfreundliche Beauty- und Pflegeprodukte oder DIY-Geschenke sein.

Auch die Verpackung kann nachhaltig gestaltet werden, z.B. mit wiederverwendbaren Geschenktüten oder recyceltem Geschenkpapier. Eine nachhaltige Adventskalenderfüllung ist eine gute Möglichkeit, ein bewusstes und umweltfreundliches Geschenk zu machen und andere zum Nachdenken anzuregen.

nachhaltige adventskalender befüllung

Kreative Adventskalender themen

Ein Adventskalender mit einem bestimmten Thema kann den Überraschungseffekt verstärken und für noch mehr Freude sorgen. Es gibt viele kreative Ideen für thematische Adventskalenderfüllungen. Das können Themen wie Wellness, Reisen, Sport, Kochen, Basteln, Musik, Literatur, Natur oder Haustiere sein.

Passend zum Thema können dann entsprechende Füllungen ausgewählt werden, z.B. Wellnessprodukte, Reiseaccessoires, Sportartikel, Kochrezepte und Gewürze, Bastelsets, Musik-CDs, Bücher, Pflanzen oder Tierzubehör. Ein thematischer Adventskalender ist eine schöne Möglichkeit, die Interessen und Vorlieben der beschenkten Person zu berücksichtigen und den Kalender noch persönlicher zu gestalten.

Für einen Wellness-Adventskalender könnten Füllungen wie duftende Badebomben, Aromatherapie-Öle, entspannende Teesorten, eine Massagebürste oder ein Gutschein für eine Spa-Behandlung perfekt geeignet sein. Ein Reise-Themen-Adventskalender könnte kleine Reiseführer, Reiseutensilien wie ein Nackenkissen oder eine Reisetasche, eine Weltkarte zum Markieren von Reisezielen oder ein Reisegutschein enthalten. Ein Koch-Themen-Adventskalender würde sich mit köstlichen Gewürzen, besonderen Küchenutensilien, Rezeptkarten oder Kochbüchern füllen lassen.

Die Möglichkeiten sind endlos und erlauben es, den Adventskalender auf die individuellen Vorlieben und Interessen der beschenkten Person abzustimmen. Mit einem thematischen Adventskalender wird die Vorweihnachtszeit noch aufregender und spannender.

Siehe auch  Wie viel Geld schenkt man zur Hochzeit? Ratgeber und Tipps | Deutschland

Adventskalender befüllen Ideen für Süßigkeitenliebhaber

Für alle Süßigkeitenliebhaber gibt es zahlreiche leckere Möglichkeiten, den Adventskalender zu füllen und genussvolle Momente zu erleben. Von kleinen Schokoladentäfelchen über Bonbons, Gummibärchen und Lollies bis hin zu Keksen, Pralinen, Fruchtgummi und Snackriegeln – die Auswahl ist vielfältig. Auch spezielle Süßigkeiten aus aller Welt können den Adventskalender bereichern und für exotische Genussmomente sorgen.

Um den Adventskalender an die individuellen Vorlieben anzupassen, kann man auch das Naschverhalten oder bestimmte Vorlieben der beschenkten Person berücksichtigen. So können beispielsweise vegane oder glutenfreie Süßigkeiten ausgewählt werden. Damit wird der Adventskalender zu einem ganz persönlichen und besonderen Geschenk.

Ein süßer Adventskalender ist perfekt für Naschkatzen und lässt die Herzen aller Süßigkeitenliebhaber höherschlagen. Jeden Tag ein neues köstliches Türchen zu öffnen, sorgt für Vorfreude und Genuss in der Vorweihnachtszeit.

Beispielhaftes Zitat:

„Der süße Adventskalender ist ein Highlight für alle Naschkatzen und sorgt für wunderbare Genussmomente in der Vorweihnachtszeit.“

süße füllideen adventskalender

Adventskalender befüllen Ideen für die Familie

Ein Adventskalender für die ganze Familie kann eine schöne Tradition sein und gemeinsame Momente in der Vorweihnachtszeit schaffen. Neben kleinen Geschenken und Süßigkeiten können auch Aktivitäten und Erlebnisse eingefügt werden, die die Familienzeit bereichern. Das können gemeinsames Plätzchenbacken, Basteln von Weihnachtsdekoration, Spaziergänge oder Ausflüge, gemeinsames Vorlesen von Weihnachtsgeschichten oder das Ansehen von Weihnachtsfilmen sein. Ein familienorientierter Adventskalender fördert das Miteinander und die Vorfreude auf Weihnachten.

Die Vorweihnachtszeit ist eine wunderbare Zeit, um als Familie zusammenzukommen und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Ein Adventskalender mit speziell ausgewählten Füllungen kann dazu beitragen, diesen besonderen Moment jeden Tag zu zelebrieren. Neben kleinen Überraschungen und Süßigkeiten bieten sich Aktivitäten und Erlebnisse an, die die ganze Familie zusammenführen und die Vorfreude auf Weihnachten steigern.

  • Gemeinsames Plätzchenbacken: Verbringen Sie einen gemütlichen Nachmittag in der Küche und backen Sie gemeinsam leckere Weihnachtsplätzchen. Lassen Sie die Kinder bei der Teigherstellung und beim Ausstechen der Plätzchen helfen.
  • Basteln von Weihnachtsdekoration: Gestalten Sie gemeinsam den Weihnachtsbaum und den Wohnraum mit selbstgemachter Weihnachtsdekoration. Basteln Sie Ornamente, Sterne oder Girlanden aus Papier oder anderen Materialien.
  • Spaziergänge oder Ausflüge: Unternehmen Sie gemeinsame Spaziergänge in der winterlichen Natur oder planen Sie Ausflüge in die Stadt, um die Weihnachtsbeleuchtung zu bewundern oder den Weihnachtsmarkt zu besuchen.
  • Gemeinsames Vorlesen von Weihnachtsgeschichten: Setzen Sie sich abends gemütlich zusammen und lesen Sie gemeinsam Weihnachtsgeschichten vor. Jeden Tag kann ein anderes Familienmitglied die Geschichte auswählen und vorlesen.
  • Ansehen von Weihnachtsfilmen: Machen Sie es sich auf der Couch gemütlich und schauen Sie gemeinsam Weihnachtsfilme. Wählen Sie eine Mischung aus Klassikern und neuen Filmen, die für die ganze Familie geeignet sind.

Ein Adventskalender, der mit solchen gemeinsamen Aktivitäten gefüllt ist, schafft Vorfreude und bindet die ganze Familie in die Vorweihnachtszeit ein. Gemeinsame Erlebnisse und Zeit füreinander sind die wertvollsten Geschenke, die man sich machen kann.

Fazit

Das Befüllen eines Adventskalenders bietet unendlich viele kreative Möglichkeiten, um individuelle Geschenke auszuwählen. Von kleinen Überraschungen und Süßigkeiten bis hin zu Gutscheinen für gemeinsame Aktivitäten oder selbstgemachten Geschenken gibt es zahlreiche Ideen, um den Adventskalender für Groß und Klein zu befüllen.

Es ist wichtig, den Geschmack und die Interessen der beschenkten Person zu berücksichtigen und den Adventskalender persönlich und abwechslungsreich zu gestalten. Mit den vorgestellten Ideen und Tipps kann der Adventskalender zu einer besonderen Freude in der Vorweihnachtszeit werden.

Ganz gleich, ob es um kreative Füllideen, originelle Adventskalenderfüllungen oder günstige und nachhaltige Optionen geht, der Schlüssel liegt darin, den Adventskalender mit Liebe zum Detail zu gestalten und einzigartige Überraschungsmomente zu schaffen.

Siehe auch  Wer ist hier der Boss: Informationen und Hintergründe zur beliebten Serie

FAQ

Welche Ideen gibt es, um einen Adventskalender für Kinder zu befüllen?

Ideen für einen Kinder-Adventskalender sind z.B. kleine Spielzeuge, Bücher, Süßigkeiten, Gutscheine, kreative Bastelsets und Spiele.

Welche Ideen gibt es, um einen Adventskalender für Erwachsene zu befüllen?

Ideen für einen Erwachsenen-Adventskalender sind z.B. kleine Geschenke, Süßigkeiten, Gutscheine für Aktivitäten, Haushaltsgegenstände, nachhaltige Produkte und kleine Luxusartikel.

Welche Ideen gibt es, um einen romantischen Adventskalender für Paare zu befüllen?

Ideen für einen romantischen Paar-Adventskalender sind z.B. gemeinsame Erlebnisse, Aktivitäten, sinnliche Massagen, Liebesbotschaften und romantische Gutscheine.

Welche Ideen gibt es, um einen DIY-Adventskalender selbst zu befüllen?

Ideen für einen selbstgemachten Adventskalender sind z.B. selbstgenähte Stofftaschen, selbstgemachte Süßigkeiten, handgeschriebene Briefe, gedruckte Gutscheine, kleine DIY-Bastelsets und personalisierte Geschenke.

Welche Ideen gibt es, um einen originellen Adventskalender zu befüllen?

Ideen für einen originellen Adventskalender sind z.B. kleine Gadgets, ausgefallene Süßigkeiten, einzigartige Dekoartikel, lustige Socken oder Accessoires, originelle Tee- oder Kaffeesorten, Wellnessprodukte und originelle Schreibwaren.

Welche Ideen gibt es, um einen günstigen Adventskalender zu befüllen?

Ideen für einen günstigen Adventskalender sind z.B. kleine Süßigkeiten und Snacks aus dem Supermarkt, selbstgemachte Gutscheine für Aktivitäten, günstige Bücher oder Zeitschriften, Accessoires und kleine nützliche Haushaltsgegenstände.

Welche Ideen gibt es, um einen nachhaltigen Adventskalender zu befüllen?

Ideen für eine nachhaltige Adventskalenderfüllung sind z.B. biologisch abbaubare und plastikfreie Produkte, fair gehandelte und regionale Produkte, Upcycling-Produkte, umweltfreundliche Beauty- und Pflegeprodukte und DIY-Geschenke.

Welche Ideen gibt es, um einen thematischen Adventskalender zu befüllen?

Ideen für einen thematischen Adventskalender sind z.B. Wellnessprodukte, Reiseaccessoires, Sportartikel, Kochrezepte und Gewürze, Bastelsets, Musik-CDs, Bücher, Pflanzen und Tierzubehör.

Welche Ideen gibt es, um einen Adventskalender mit Süßigkeiten zu befüllen?

Ideen für einen süßen Adventskalender sind z.B. kleine Schokoladentäfelchen, Bonbons, Gummibärchen, Lollies, Kekse, Pralinen, Fruchtgummi, Snackriegel oder spezielle Süßigkeiten aus aller Welt.

Welche Ideen gibt es, um einen Adventskalender für die ganze Familie zu befüllen?

Ideen für einen Familien-Adventskalender sind z.B. kleine Geschenke, Süßigkeiten, Aktivitäten wie Plätzchenbacken, gemeinsames Basteln, Spaziergänge oder Ausflüge, gemeinsames Vorlesen oder das Ansehen von Weihnachtsfilmen.

Welche Ideen gibt es, um einen Adventskalender kreativ zu befüllen?

Ideen für einen kreativen Adventskalender sind z.B. kleine Überraschungen, Süßigkeiten, Gutscheine für Aktivitäten und selbstgemachte Geschenke.
Marko Frei